Starke deutschlandweite fachanwaltliche Vertretung
im Bußgeldrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht und Versicherungsrecht!

Anwalt für Verkehrsrecht, Versicherungsrecht & Strafrecht in Berlin

Gregor Samimi wurde 2019, 2020 und 2021 als Top-Anwalt im Verkehrsrecht ausgezeichnet.
Video abspielen

Rechtsanwalt Gregor Samimi, Mediator und Fachanwalt für Strafrecht, Verkehrsrecht sowie Versicherungsrecht in Berlin.

25 Jahre Rechtsanwaltskanzlei Samimi

Rechtsanwalt Gregor Samimi ist seit über 25 Jahren auf dem Gebiet des Strafrechts, des Verkehrsrechts und des Versicherungsrechts tätig. Gregor Samimi ist Fachanwalt für Strafrecht, Fachanwalt für Verkehrsrecht und Fachanwalt für Versicherungsrecht sowie ausgebildeter Mediator.

Er gehört zu den Top-Anwälten in Deutschland. Das ist das Ergebnis einer Befragung, die das Nachrichtenmagazin FOCUS zuletzt im Jahr 2020 durchgeführt hat. Gregor Samimi ist unter der Rubrik Verkehrsrecht gelistet. Die Anwälte, die in der FOCUS Anwaltsliste verzeichnet sind, erhalten die Auszeichnung TOP Rechtsanwalt. Die Schwerpunktbildung der Kanzlei und ein langjähriger Erfahrungsschatz tragen dazu bei, Ihnen effektiv zu Ihrem Recht zu verhelfen.

Unsere Fallbearbeitungsschwerpunkte

Rechtsanwalt Gregor Samimi in den Medien

Buchveröffentlichungen

Veröffentlichung von Gregor Samimi: AnwaltFormulare Rechtsschutzversicherung

Anwaltformulare Rechtsschutzversicherung

Das Werk von Rechtsanwalt Gregor Samimi wurde im Jahr 2019 neu aufgelegten. Die „AnwaltFormulare Rechtsschutzversicherung“ erleichtern Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten mittels zahlreicher Fallbeispiele den Zugang zu typischen Problemen in der Bearbeitung von rechtsschutzversicherten Mandaten.

Verkehrsrecht auf einen Blick

Dieses Buch behandelt typische Fallbearbeitungsabläufe im Verkehrsrecht: von der Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen und Schmerzensgeld über die Verteidigung in Bußgeld- und Strafsachen bis hin zum Anwaltsvertrag.

Ein Beispiel für Fehlerquellen bei polizeilichen Messverfahren

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Blitzerampel auf dem Tempelhofer Damm in Berlin löste aus, obwohl im konkreten Fall, offenkundig kein ordnungswidriges Fehlverhalten des Verkehrsteilnehmers vorlag. Mittlerweile ist die Anlage außer Betrieb genommen. Viele tausend Bußgeldbescheide, Geldbußen, Punkte und Fahrverbote, dürften möglicherweise zu Unrecht verhängt worden sein.

Bußgeld, Punkte & Fahrverbot:
Was droht?

Anwalt für Verkehrsrecht in Berlin

Ein Rechtsanwalt für Verkehrsrecht macht sich regelmäßig bezahlt

Jeder Verkehrsteilnehmer, sei es als Fußgänger, Radfahrer, Autofahrer oder Motorradfahrer ist Teil des Straßenverkehrs.

Kommt es dann zu einem Verkehrsunfall, ergeben sich unzählige Probleme und Fragen für den Geschädigten uns Anspruchsteller:

  1. Wann bezahlt mir die gegnerische Kfz-Haftpflichtversicherung endlich meinen Schaden?
  2. Sollte ich einen eigenen Kfz-Sachverständigen mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragen?
  3. Werde ich in der Autoversicherung höher gestuft?
  4. In welcher Höhe habe ich nach einem Autounfall einen Anspruch auf Schmerzensgeld?
  5. Der Unfallverursacher ist einfach weiter gefahren – wird dies strafrechtlich  als Fahrerflucht verfolgt?

Diese komplexen Fragestellungen stehen allesamt miteinander in Verbindung und werden deshalb dem Verkehrsrecht zugeordnet. Nicht zu unterschätzen sind die Sanktionen, die für Verkehrssünder vorgesehen sind.

Gesetzliche Grundlagen des Verkehrsrechts finden sich überwiegend im Straßenverkehrsgesetz (StVG), in der Straßenverkehrsordnung (StVO), Strafgesetzbuch (StGB) und der Fahrerlaubnisverordnung (FeV). Bei Schwierigkeiten in der Schadensregulierung, strafrechtlichen Verfolgung oder Durchsetzung Ihrer Rechte sollten Sie einen Anwalt hinzuziehen.

Als Fachanwalt Verkehrsrecht Berlin ist Rechtsanwalt Gregor Samimi auf diesem Rechtsgebiet spezialisiert und überzeugt mit herausragendem Fachwissen. Als Rechtsanwaltskanzlei stehen wir Ihnen in Berlin und bundesweit mit unserem Beratungsangebot zur Seite.

Anwalt für Strafrecht in Berlin

Anwalt für Strafrecht in Berlin Einer Straftat beschuldigt zu werden birgt für den Beschuldigten erhebliche Risiken.

Unsere Kanzlei bietet eine fachkundige anwaltliche Beratung und anwaltliche Vertretung im Strafrecht.

Das Strafrecht umfasst alle Delikte des Strafgesetzbuches (StGB) und eine Vielzahl von strafrechtlichen Nebengesetzen (z.B. Betäubungsmittelstrafgesetzbuch, Straßenverkehrsgesetz, Waffengesetz, Wirtschaftsstrafrecht).

So stellt das Gesetz kleinere Vergehen, wie eine Sachbeschädigung, unter Strafe, aber auch Verbrechen wie Raub, Totschlag oder Mord bzw. Vergehen wie die der fahrlässige Tötung im Straßenverkehr. Sinn und Zweck des Strafrechts ist der Schutz von Rechtsgütern und die Wahrung des Rechtsfriedens.

Jede Strafvorschrift enthält einen Tatbestand mit der verbotenen Tathandlung und eine Rechtsfolge in Form einer Sanktion. Das deutsche Strafrecht kennt die Freiheitsstrafe und die Geldstrafe. Die Art und Höhe der Strafe hängt von dem Unrecht der Tat ab. Das Strafrecht stellt als „schärfstes Schwert des Staates“ einen schwerwiegenden Eingriff dar.

Ein Strafverfahren ist für den Beschuldigten belastend und eine Verurteilung zieht in den meisten Fällen weitreichende Folgen mit sich. Sollten Beschuldigte mit dem Vorwurf einer Straftat konfrontiert sein, ist die Konsultierung eines Verteidigers ratsam.

Regelmäßig stellen sich den Mandanten folgende Fragen:

  1. Wie soll ich mich verhalten, wenn ich als Zeuge oder als Beschuldigter angeschrieben werde oder die Polizei vor der Wohnungstür steht.
  2. Was droht mir im schlimmsten Fall?
  3. Welche Folgen kann das Verfahren für mein berufliches und persönliches Fortkommen haben?
  4. Bin ich dann vorbestraft und wann verjährt die Tat?
  5. Wann muss ich mit einer Anklageschrift oder einem Strafbefehl rechnen?
  6. Mit welchen Anwaltskosten muss ich rechnen?

Als Rechtsanwaltskanzlei für Strafrecht in Berlin übernehmen wir die Verteidigung von Beschuldigten und stehen Ihnen während des gesamten Strafverfahrens beratend zur Seite. Wir erarbeiten gemeinsam mit dem Beschuldigten eine erfolgsversprechende Verteidigungsstrategie.

Anwalt Versicherungsrecht in Berlin

Anwalt für Versicherungsrecht in Berlin Wohnungseinbruch und Schaden

 

Zu einem Rechtsstreit kommt es häufig, wenn der Versicherer nicht bereit ist Leistungen aus dem Versicherungsvertrag zu erbringen bzw. zu zahlen. Mitunter werden Abzüge vorgenommen. Der Versicherte läuft Gefahr, auf dem Schaden sitzen zu bleiben. Eine Auseinandersetzung mit dem Versicherer ist zumeist unangenehm und kann sich in die Länge ziehen.

Dabei ist das Bedürfnis nach einem zügigen Regulierungsabschluss gerade im Versicherungsfall groß. Dem Versicherungsnehmer stellen sich  folgende Fragen:

  • Wie sollte ich mich nach einem Schadensfall verhalten, um meinen Anspruch nicht zu verlieren?
  • Welche Fallstricke lauern und was steht mir zu?
  • Zahlt meine Rechtsschutzversicherung die Anwaltskosten?
  • Lohnt es sich für mich, einen Anwalt hinzuzuziehen?

Die Konsultierung eines Anwalts kann eine wertvolle und damit eine gewinnbringende Unterstützung sein. Er klären Sie als Versicherten über Ihre Rechte auf und kämpfen für die Durchsetzung Ihrer Ansprüche gegenüber dem Versicherer.

Dies muss nicht zwingend auf dem Klageweg erfolgen, auch im Rahmen eines Mediationsverfahrens bzw. Streitschlichtungsverfahrens kann der Streit beigelegt werden.

Die häufigsten Feststellungen der Versicherten lauten in den jeweiligen Versicherungssparten zumeist: 

  1. Kfz-Diebstahl: Das Auto, Motorrad oder der Lkw ist mir gestohlen worden und meine Teilkaskoversicherung zahlt nicht bzw. meldet sich nicht.
  2. Wohnungseinbruch: In meine Wohnung ist eingebrochen worden und die Hausratversicherung zahlt nicht bzw. nicht die volle Entschädigung.
  3. Berufsunfähigkeitsversicherung: Meine Versicherung zweifelt die Berufsunfähigkeit an und zahlt nicht.
  4. Hundebiss: Die Hundehaftpflichtverletzung zahlt nicht oder gibt mir eine Mitschuld .
  5. Meine Lebensversicherung hat mir nur einen Bruchteil der von mir erwarteten Ansprüche ausgezahlt. 
  6. Private Krankenversicherung: Die private Krankenversicherung zahlt die notwendigen Heilbehandlungskosten nicht oder nur unvollständig.

Es drohen ein Bußgeldverfahren, Punkte und eventuell ein Fahrverbot? - Anwalt hilft!

Wenn ein Bußgeldverfahren, ein Fahrverbot, die Eintragung von Punkte in das Flensburger Fahreignungsregister (FAER) drohen oder gar der Führerscheinentzug von Seiten des Gerichts beschlossen worden ist, kann ein Anwalt regelmäßig helfen, das Verfahren zur Einstellung zu bringen oder die Folgen eines Bußgeldverfahrens oder Strafverfahrens abzumildern.

  1. Wir prüfen, welche Verteidigungsansätze erfolgsversprechend erscheinen und
  2. ob Ihre Rechtsschutzversicherung verpflichtet ist, die Kosten des Verfahrens zu übernehmen.
  3. Hierbei greifen wir auf einen 25-jährigen Erfahrungsschatz zurück, um das bestmögliche Ergebnis für Sie zu realisieren. 

Kontaktieren Sie uns unverbindlich per Telefon, E-Mail oder vorzugsweise über unser Kontaktformular »

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Verkehrsunfall – Schadensersatz und Schmerzensgeld durchsetzen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Wir sind für Sie da, wenn Sie als Geschädigter eines Verkehrsunfalls einen Rechtsanwalt benötigen, der Ihre Ansprüche bei der Kfz-Haftpflichtversicherung zur Regulierung anmeldet und durchsetzt. 

  1. Denn als unabhängige Rechtsanwälte für Verkehrsrecht sind wir auf Ihrer Seite.
  2. Wir helfen Ihnen, Zeit, Geld und Nerven zu sparen. 
  3. Gerne beantragen wir für Sie die Kostenübernahme bei Ihrer Rechtsschutzversicherung.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich per Telefon, E-Mail oder vorzugsweise über unser Kontaktformular »

Unser Online-Magazin rund um das Verkehrsrecht

Allgemein
Die Ausbildung zur/zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten

Die Ausbildung zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten kombiniert zwei Berufsbilder zu einer harmonischen Gesamttätigkeit. Dadurch erschließt sich ein komplexes Handlungsfeld mit zahlreichen Beschäftigungsmöglichkeiten und Aufstiegsoptionen. Doch was heißt das genau? Welche Aufgaben kommen auf den Auszubildenden zu und wie hoch ist das monatliche Gehalt?

Weiterlesen »
Fahrlässige Körperverletzung bei einem Verkehrsunfall.
Körperverletzung
Fahrlässige Körperverletzung

Fahrlässige Körperverletzung – Herausgegeben von RA Gregor Samimi, Fachanwalt für Verkehrsrecht in Berlin. Aktualisiert am 06.02.2021, 16.00 Uhr. Lesedauer: 09:30 Minuten. Fahrlässige Körperverletzung in der

Weiterlesen »