Menü öffnen/schließen Strafrecht | Verkehrsrecht | Versicherungsrecht in Berlin

Videomessung aus dem Polizeifahrzeug – Hilfe vom Fachanwalt für Verkehrsrecht Gregor Samimi ProViDa als Videobeweis: Geschwindigkeitsmessungen aus dem Polizeifahrzeug Häufig werden Bußgelder, Punkte und Fahrverbote aufgrund von Geschwindigkeitsübertretungen verhängt. Zur Bestimmung der überhöhten Geschwindigkeit setzt die Polizei verschiedene technische Mittel wie mobile oder fest installierte Blitzer ein. Um Verkehrssünder zu verfolgen bedient sich die Polizei…

Verjährung von Bußgeldbescheiden – Hilfe vom Fachanwalt für Verkehrsrecht Gregor Samimi in Berlin Verjährung von Bußgeldbescheiden Statt 100 km/h doch 120 km/h gefahren? Wenn es blitzt, dann wartet man nur noch auf das Schreiben der zuständigen Behörde. Doch wie lange muss man in diesem Fall eigentlich Geduld oder mitunter Angst haben? Vor allem stellt sich…

Falsch parken – Infos vom Fachanwalt für Verkehrsrecht Gregor Samimi Falsch Parken – „Womit ist zu rechnen?“ Der 35-jährige Maximilian O. wollte kurz einige Erledigungen am Kurfürstendamm tätigen. Nach 20 Minuten Suche nach einem Parkplatz findet Maximilian noch immer keine einzige freie Parkstelle für seinen großen Wagen. Da er für seinen Einkauf wahrscheinlich sowieso nur…

Cannabiskonsum und Straßenverkehr: Berliner Fachanwalt für Verkehrsrecht hilf bei der Lösung Ihres Anliegens. Cannabis am Steuer: Was droht? Cannabiskonsum am Steuer: Entgegen der Annahme vieler Bußgeldbehörden genügt beispielsweise allein der Nachweis von THC im Blut nicht, um wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit zur Rechenschaft gezogen zu werden. Ebenso wie die Trunkenheitsfahrt nach § 24a Abs.1 StVG setzt…

Blitzer – Hilfe in Berlin durch Fachanwalt für Verkehrsrecht. Blitzer: „Ich wurde geblitzt – was nun?“ Die 27-Jährige Anna B. fährt im Mai 2017 für einen Ausflug ohne böse Gedanken durch den A100 Autobahntunnel im Ortsteil Britz- Berlin und dann passiert es: auf einmal blendet sie kurz ein heller Blitz. Sofort versteht sie und schaut…

Rotlichtverstoß – Hilfe vom Fachanwalt für Verkehrsrecht Gregor Samimi Rote Ampel überfahren – „Was droht?“ Wer die Sekunde nicht zählt … Eine rote Ampel zu ignorieren und sie zu überfahren, kann teuer werden. Nur der Bruchteil einer Sekunde entscheidet darüber, wie hoch das Bußgeld ausfällt, wie viele Punkte es in Flensburg gibt und ob ein Fahrverbot…

Mit Handy geblitzt – Hilfe vom Fachanwalt für Verkehrsrecht Geblitzt mit Handy – „Welche Strafen drohen?“ Für Verkehrsverstöße drohen unterschiedliche Sanktionen und Bußgelder. Wer mit dem Handy am Ohr auch noch in eine Radarfalle tappt erfüllt gleich zwei Verstöße auf einmal. Bei einer Geschwindigkeitsübertretung kommt es im konkreten Fall darauf an, wie hoch die Überschreitung…

Dashcam als zulässiger Beweis – Tipps vom Fachanwalt für Verkehrsrecht Gregor Samimi Dashcam: Verwendung legal oder illegal? Dashcam: Zum ersten Mal hat ein Obergericht über die Verwertbarkeit von Dashcams als Beweismittel entschieden. Das Oberlandesgericht Stuttgart (OLG) hat für den konkreten Fall in seinem Beschluss vom 4.5.2016 grünes Licht gegeben: Zur Verfolgung schwerwiegender Verkehrsordnungswidrigkeiten dürfen Dashcam-Aufnahmen…

Handy am Steuer:  “Wann droht ein Bußgeldbescheid?“ Handy am Steuer: Ein Handy während des Autofahrens zu benutzen ist nicht erlaubt. Das galt bisher nicht nur fürs Telefonieren, sondern auch für all die Funktionen des Handys, die ein In-den-Händen-halten des Mobiltelefons erforderlich machen. Das Oberlandesgericht Stuttgart (OLG) hat nun in seinem Urteil vom 25.4.2016 das Handyverbot…

Handy am Steuer – Autofahrer werden stärker zur Kasse gebeten Die Benutzung des Handys am Steuer ist schon seit längerer Zeit untersagt und wird mit Bußgeld geahndet. Der Bundesrat reagiert mit seinen Gesetzesänderungen bzw. –neuerungen auf stark zunehmende Probleme. Mit der Erweiterung des Handyverbots wird auf die Nutzung des Smartphones als zunehmende Unfallursache reagiert. Eine…

Seite 1 von 21 2
logo-footer

BESUCHEN SIE UNS: