Menü öffnen/schließen Strafrecht | Verkehrsrecht | Versicherungsrecht in Berlin

Fahren ohne Fahrerlaubnis – Hilfe vom Fachanwalt für Verkehrsrecht Gregor Samimi Fahren ohne Fahrerlaubnis – Mit welchen Strafen ist zu rechnen? Bekanntestes Beispiel für das „Fahren ohne Fahrerlaubnis“ ist wohl der Fußball-Nationalspieler Marco Reuss. Für mehrfaches Fahren ohne Führerschein musste er im Jahr 2014 eine Geldstrafe in Höhe von 540.000 Euro zahlen. Eine Polizeistreife erwischte ihn und…

Fahren unter Drogen – Hilfe vom Fachanwalt für Verkehrsrecht Gregor Samimi Fahren unter Drogen – diese Strafen drohen Herr P. erlebte eine ausgelassene Party-Nacht, in der er mit seinen Freunden zusammen eine beachtliche Menge an Cannabis konsumierte. Da es schon recht spät war und er am nächsten Tag früh raus musste, entschied er sich kurzerhand das Auto zu…

Urkundenfälschung im Straßenverkehr – Hilfe vom Fachanwalt für Verkehrsrecht Gregor Samimi Urkundenfälschung im Straßenverkehr – Wann ist eine Strafbarkeit möglich? Den meisten Autofahrer ist klar, dass sie sich im Straßenverkehr strafbar machen können, wenn sie gewisse Verkehrsregeln nicht eingehalten. In den meisten Fällen handelt es sich um Ordnungswidrigkeiten, die mit einem Bußgeld oder Punkten geahndet…

THC im Blut: Abbau & Nachweisbarkeit – Hilfe vom Fachanwalt für Verkehrsrecht Gregor Samimi in Berlin THC im Blut: Abbau & Nachweisbarkeit Die Beeinträchtigung des Bewusstseins durch Alkohol oder Drogen haben im Straßenverkehr nicht nur Auswirkungen auf die Fahrtüchtigkeit und Aufmerksamkeit des Fahrers, sondern ziehen auch Bußgelder und hohe Strafen nach sich, wird das Fahrzeug…

Punkteverfall in Flensburg – Hilfe vom Fachanwalt für Verkehrsrecht Gregor Samimi in Berlin Wann verfallen Punkte in Flensburg? Punkte in Flensburg – so kommen sie zustande Wer im Straßenverkehr wiederholt Verstöße begeht, erhält nicht nur ein Bußgeldbescheid, sondern wird auch im Fahreignungsregister eingetragen. Dieses enthält die Auflistung der Punkte in Flensburg, die jeder Fahrzeughalter kennt….

Trunkenheitsfahrt – Hilfe vom Fachanwalt für Verkehrsrecht Gregor Samimi in Berlin Trunkenheitsfahrt: Strafen und Tipps zum Verhalten Alkohol am Steuer gilt bei vielen Fahrzeugführern als Kavaliersdelikt, wenn nur vermeintlich wenig Alkohol konsumiert wurde. Dennoch können bereits geringe Promillewerte verboten und mit Bußgeld oder sogar mit einem Strafverfahren bedroht sein. Doch welche Grenzen existieren bei einer…

Fahrlässige Körperverletzung – Auswirkungen auf den Führerschein – Hilfe vom Fachanwalt für Verkehrsrecht Gregor Samimi Fahrlässige Körperverletzung – Auswirkungen auf den Führerschein Susanna G. ist spät dran. Durch den Stress auf der Arbeit hat sie die Uhrzeit nicht mehr im Blick gehabt und ist nun sehr spät dran, um ihren Sohn vom Kindergarten abzuholen. Hastig…

Fahrlässige Körperverletzung in der Probezeit – Hilfe vom Fachanwalt für Verkehrsrecht Gregor Samimi Fahrlässige Körperverletzung in der Probezeit – Womit ist zu rechnen? Hendrik M. ist 18 Jahre alt und erst kürzlich stolzer Besitzer eines neuen Führerscheins geworden. Aus diesem Anlass haben ihm seine Eltern ihr altes Auto geschenkt. Nun möchte Hendrik stolz vor seinen…

Opfer einer fahrlässigen Körperverletzung – Hilfe vom Fachanwalt für Verkehrsrecht Gregor Samimi Fahrlässige Körperverletzung: Welche Recht habe ich als Opfer? Ein Fall aus der anwaltlichen Praxis: Sabine K. ist mit ihrem Pkw auf dem Weg zur Arbeit. Sie befährt eine zweispurige Straße in Berlin als es passiert: ein Transporter ist unaufmerksam und schneidet ihr die…

Fahrlässige Körperverletzung und Schmerzensgeld? – Hilfe vom Fachanwalt für Verkehrsrecht Gregor Samimi Fahrlässige Körperverletzung: Wann besteht ein Anspruch auf Schadensersatz und Schmerzensgeld? Annika P. sitzt mit gesenktem und müdem Blick zum ersten Mal auf der Anklagebank. Ebenfalls mit einem müden Blick fuhr Annika nach einem langen Arbeitstag im Juni 2018 mit ihrem grauen Mercedes auf…

Seite 1 von 21 2
logo-footer

BESUCHEN SIE UNS: