Rechtsanwalt Gregor Samimi – Ihr Anwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht, Strafrecht und Versicherungsrecht in Berlin
Gregor Samimi wurde 2019 als Top-Anwalt im Verkehrsrecht ausgezeichnet.

Sie benötigen Unterstützung in verkehrsrechtlichen, strafrechtlichen oder versicherungsrechtlichen Fragen und suchen einen Anwalt? Ob Verkehrsunfall, Bußgeld oder Strafverfahren, Rechts- und Fachanwalt Gregor Samimi zeigt Ihnen frühzeitig die Möglichkeiten auf. Aufgrund seiner über 25-jährigen Erfahrung im Verkehrsrecht, Strafrecht und Versicherungsrecht werden Sie vom Verfahrensausgang nicht überrascht.

Gregor Samimi

Rechtsanwalt Gregor Samimi gehört zu den Top-Anwälten in Deutschland. Das ist das Ergebnis einer Befragung, die das Datenunternehmen Statista für das Nachrichtenmagazin Focus durchgeführt hat. Als Fachanwalt für Verkehrsrecht ist Gregor Samimi im Fachbereich Verkehrsrecht ausgezeichnet worden. Die in der Focus-Anwaltsliste ausgeführten Anwälte erhalten die Auszeichnung „Top Rechtsanwalt 2020″.

Gregor Samimi wurde 2019 als Top-Anwalt im Verkehrsrecht ausgezeichnet.
Gregor Samimi | Rechtsanwalt

Gregor Samimi (geboren 1965) studierte an der Freien Universität Berlin Rechtswissenschaft. Nach Abschluss des Referendariats erfolgte im Jahr 1995 die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft und die Gründung der gleichnamigen Rechtsanwaltskanzlei. Gregor Samimi verfügt über mehr als fünfundzwanzig Jahre Berufserfahrung. Er hat sich als Fachanwalt für Strafrecht, Fachanwalt für Verkehrsrecht und Fachanwalt für Versicherungsrecht qualifiziert. Die Spezialisierung auf diese drei Rechtsgebieten sollen eine qualitativ hochwertige Mandatsberatung sowie eine schnelle und effektive Durchsetzung der Mandatsinteressen gewährleisten. Daneben ist Gregor Samimi ausgebildeter Mediator.

Neben seiner Tätigkeit als Fachanwalt, Rechtsanwalt und Mediator beschäftigt sich Gregor Samimi in einer Vielzahl von Veröffentlichungen und Medienbeiträgen mit dem materiellen Recht sowie mit berufspolitischen Themen. Er ist Autor des Werkes „AnwaltFormulare Rechtsschutzversicherung und Herausgeber und Mitautor des Werkes „Verkehrsrecht auf einen Blick.

Gregor Samimi blickt auf eine langjährige Erfahrung in der berufspolitischen Gremienarbeit zurück: Von März 2003 bis Februar 2015 war er im Vorstand und zuletzt im Präsidium der Rechtsanwaltskammer Berlin aktiv. Als Vertreter der Rechtsanwaltskammer Berlin gehörte Gregor Samimi von 2011 bis 2015 der Satzungsversammlung der Bundesrechtsanwaltskammer an. Parallel hierzu und bis April 2016 war er zudem als Redakteur in der Redaktion des Berliner Anwaltsblattes tätig. Nach vier Jahren – im Frühjahr 2019 – kandidierte er erneut für den Vorstand der Rechtsanwaltskammer Berlin, in welchen er im März 2019 wiedergewählt wurde. Neben diesen Betätigungen ist Gregor Samimi als Dozent in der Rechtsanwaltsfortbildung tätig. 

(Fach-)Anwalt für Verkehrsrecht in Berlin

Ein Anwalt für Verkehrsrecht muss, damit er die Berufsbezeichnung des Fachanwalts für Verkehrsrecht führen darf, 160 Fälle auf diesem Gebiet in einem Zeitraum von drei Jahren bearbeiten und außerordentliche Kenntnisse bezüglich des Verkehrszivilrechts und des Versicherungsrechts sowie auf den Gebieten des Strafrechts und Ordnungswidrigkeitenrechts aufweisen. Ein Fachanwalt ist somit auf einen bestimmten Schwerpunkt spezialisiert und weist herausragende Kompetenzen auf diesem Rechtsgebiet auf. Er kann regelmäßig auf seine langjährige Erfahrung zurückgreifen.

Auch Rechtswalt Gregor Samimi musste, um die Fachanwaltsbezeichnung im Bereich des Verkehrsrechts führen zu dürfen, besondere Kenntnisse und Erfahrungen vorweisen, mehrere Jahre auf dem Rechtsgebiet tätig sein und eine Vielzahl von Fällen bearbeiten haben. Nach Erfüllung dieser Voraussetzungen wurde ihm im Jahr 2009 die Befugnis zum Führen der Berufsbezeichnung „Fachanwalt für Verkehrsrecht“ erteilt. 

Ein Fachanwalt für Verkehrsrecht muss stets mit der aktuellen Rechtsprechung auf dem Gebiet des Verkehrsrechts vertraut sein. Hierzu nimmt er nach Maßgabe des § 15 FAO an Fortbildungsveranstaltungen teil, referiert auf Fortbildungsveranstaltungen oder veröffentlich in einer Fachzeitschrift auf dem Rechtsgebiet des Verkehrsrechts. Die jährlichen Fortbildungen garantieren dem Mandanten, dass diese stets von dem aktuellen Wissen des Fachanwalts profitieren.

Wenn Sie ein Anliegen im Bereich des Verkehrsrechts haben, sind Sie also bei der Anwaltskanzlei Gregor Samimi an der richtigen Adresse. Als Fachanwaltskanzlei für Verkehrsrecht vertritt sie Einzelpersonen nicht nur in Berlin und Brandenburg, sondern deutschlandweit.

(Fach-)Anwalt für Strafrecht in Berlin

Auch die Erlangung der Berufsbezeichnung „Fachanwalt für Strafrecht“ ist als Voraussetzung an hohe fachliche Anforderungen geknüpft. Neben einer mindestens dreijährigen Zulassung als Rechtsanwalt sind besondere theoretische Kenntnisse und besondere praktische Erfahrungen im Strafrecht erforderlich. Diese werden zum einen durch einen bestandenen Fachanwaltskurs mit 120 Unterrichtsstunden und insgesamt acht Klausuren sowie durch mindestens 60 Fälle und mindestens 40 Verhandlungstage vor dem Schöffengericht nachgewiesen. Nach Erlangung der Berufsbezeichnung „Fachanwalt für Strafrecht“ ist weiterhin die Teilnahme an strafrechtlichen Fortbildungen von mindestens 15 Stunden obligatorisch. Kommt ein Fachanwalt dieser Pflicht nicht nach, wird ihm die Fachanwaltschaft entzogen.

Auch diese besonderen Qualifikationen wies Gregor Samimi vor der für ihn zuständigen Rechtsanwaltskammer nach. Durch seine jährlichen Fortbildungen kann der Mandant zusätzlich auf eine tiefe Expertise in der gewählten Fachrichtung vertrauen.

Wie unterscheidet sich ein Fachanwalt von einem „gewöhnlichen“ Anwalt?

Der Fachanwalt unterscheidet sich von einem „gewöhnlichen“ Anwalt durch seine besonderen und umfangreichen theoretischen und praktischen Kenntnisse, die jährlich bestätigt werden müssen, um den Qualitätscharakter eines Fachanwalts aufrechtzuerhalten. Der Titel des Fachanwalts dient somit als Qualitätssiegel der Rechtsanwaltskammer, um spezialisierte und besonders kompetente Anwälte hervorzuheben.

Rechtsanwalt für Verkehrsrecht und Strafrecht in Berlin Steglitz-Zehlendorf

Wenn Sie ein Anliegen im Bereich des Verkehrsrechts oder des Strafrechts haben, sind Sie in unserer Anwaltskanzlei Gregor Samimi an der richtigen Adresse. Unsere Kanzlei befindet sich in unmittelbarer Nähe zum S-Bahnhof Botanischer Garten und ist sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto einfach und schnell zu erreichen. Mit über 20 Jahren Berufserfahrung steht Ihnen Rechtsanwalt und Fachanwalt Gregor Samimi für die Durchsetzung Ihrer Interessen gerne zur Seite.

Dieser Artikel wurde herausgegeben von Gregor Samimi.
Schreiben Sie einen Kommentar:

*

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige: