Kategorie: Coronainfektion

Impfschaden: Schadenersatz und Entschädigung – Hilfe vom Anwalt
Impfschaden: Schadenersatz und Entschädigung – Hilfe vom Anwalt

Impfschaden – Hilfe vom Anwalt bei Schadenersatz/Entschädigung Schadenersatz wegen COVID-19-Impfkomplikation – Hilfe vom Anwalt Wer sich gegen Corona oder eine andere Krankheit impfen lässt, vertraut auf die Wirksamkeit des Impfstoffs und erwartet vernünftigerweise, dass es zu keinen schwerwiegenden Nebenwirkungen kommt. Doch es geht nicht nur um den eigenen Impfschutz. Auch

Artikel lesen »
Ausstellen und Gebrauchen unrichtiger Gesundheitszeugnisse – Strafbarkeit gemäß der §§ 278, 279 Strafgesetzbuch (StGB) im Zusammenhang mit dem Corona Maskenattest

Der Autor ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, Fachanwalt für Verkehrsrecht und Fachanwalt für Versicherungsrecht, Berlin. Immer häufiger kommt es zu Einsätzen der Polizei im Zusammenhang mit der Durchsetzung von Corona Maßnahmen in Deutschland. Im Visier der Strafverfolgungsmaßnahmen stehen mitunter auch Ärzte und deren Patienten wegen des Verdachts des Ausstellens

Artikel lesen »
Corona-Zuschuss und der Vorwurf Betrug bzw. Subventionsbetrug

Corona-Zuschuss: Welche Unterstützung leistet ein Anwalt bei dem Vorwurf des Subventionsbetruges? Martino Z. war zufrieden. Mit seinem kleinen italienischen Restaurant hatte er binnen eines Jahres in dem Berliner Stadtteil Friedrichshain Fuß gefasst. Seine acht Mitarbeiter waren ihm dabei eine große Hilfe. Doch dann kam die Corona-Epidemie und Martino Z. musste

Artikel lesen »