Open/Close Menu Strafrecht | Verkehrsrecht | Versicherungsrecht in Berlin
Angeblich Fahrerflucht: Die miese Masche
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag!

Versicherungs-Kriminalität: Die miese Masche mit der Fahrerflucht. Ein Fremder bezichtigt Sie der Fahrerflucht, obwohl Sie an keinem Unfall beteiligt waren. Die Polizei ermittelt. Der Lügner macht inzwischen einen Blechschaden bei Ihrer Versicherung geltend, die prompt bezahlt. Unsinn? Im Gegenteil. Wie der Berliner Klaus-Peter R. den Glauben an seine Versicherung verlor. Gregor Samimi, in Welt vom 29.11.2009. Beitrag online lesen

Verwandte Beiträge:

Reform der Verkehrssünderdatei Höhere Strafen für Verkehrssünder ab 2009 - Raser und Drängler sollen stärker zur Kasse gebeten werden. Gregor Samimi, Fachanwalt für Strafrecht und V...
Rechtsanwaltsvergütungserstattung für die Einholun... Zur Erstattungsfähigkeit der Rechtsanwaltsvergütung für das Verlangen auf Erteilung der Kostenschutzzusage gegenüber dem Rechtsschutzversicherer, Greg...
Das Strafverfahren im Verkehrsrecht Verkehrsstrafverfahren: Fachanwalt für Strafrecht und Verkehrsrecht klärt auf. Der Ablauf des Strafverfahren im Verkehrsrecht In Folge eines Strafve...
Category

Wir beraten Sie gerne 030 - 8860303

Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine Nachricht!

Ihr Name
Ihre E-Mail-Adresse
Rückrufnummer
Betreff
Ihre Nachricht
logo-footer

BESUCHEN SIE UNS AUF: