Kaskoschaden
100% v. 4 Stimme(n)

Kaskoschaden

Pkw Einbruch und Diebstahl
Diebstahl des Navigationsgerätes

Kaskoschaden: Ob Diebstahl des Pkws oder des Navigationsgerätes: Die Allgemeinen Bedingungen für die Kfz-Versicherung (AKB) bilden die Grundlage für das gemeinsame Vertragsverhältnis zwischen dem Versicherer und dem Versicherungsnehmer. Der im Einzelfall konkret vereinbarte Versicherungsschutz ergibt sich aus dem Antrag, dem Versicherungsschein und seinen Nachträgen. Diese liegen dem Anspruchsteller nicht immer vor und variieren zudem von Versicherungsgesellschaft zu Versicherungsgesellschaft.

 

Mitunter kommt es zu Meinungsverschiedenheiten über den Gegenstand und den Umfang des Versicherungsschutzes zwischen den Beteiligten. Welche Leistungen umfasst meine Kfz-Versicherung? Welche Pflichten beim Gebrauch des Fahrzeugs treffen mich wirklich? Welche Folgen haben Pflichtverletzung? Kann sich die Versicherung das Geld von mir zurückholen? Bis zu welcher Höhe leistet die Versicherung? Diese und andere Fragen sind in den AKB und den gesetzlichen Bestimmungen geregelt. Sie zu kennen und zu verstehen entscheidet über den Ausgang des Versicherungsfalls.

 

Urteile zum Thema Kakoschaden

 

 

Bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche sind wir Ihnen behilflich. Weitere Infos

 

 

 

Rechtsanwalt Gregor Samimi ist Fachanwalt für Verkehrsrecht, Fachanwalt für Verkehrsrecht und Fachanwalt für Strafrecht in 12203 Berlin (Steglitz-Zehlendorf). Telefon 030-8860303.  Kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Verwandte Beiträge:

Magazin In regelmäßigen Abständen möchten wir an dieser Stelle aus unserer anwaltlichen Praxis im Bereich des Strafrechts, des Verkehrsrechts und des Versiche...
Verbraucherzentrale Hamburg klagte gegen Rechtssch... Rechtsschutzversicherung: Verbraucherzentrale klagt gegen Rechtsschutzversicherer, Frau Becker-Eiselen, Verbraucherzentrale Hamburg, Berliner Anwaltsb...
Viele Blitzer-Fotos gehören auf den Müll Viele Blitzer-Fotos gehören auf den Müll sagt Gregor Samimi, Berliner Fachanwalt für Verkehrsrecht. Bild-Zeitung vom 24.6.2004 zu der Fehleranfälligke...
Black Box: UDS (Unfalldatenschreiber) Sie bietet nun Unterstützung. Kann die Information möglicherweise auch gegen den Fahrer selbst nachteilig verwertet werden? Wie schätzt dies der Berli...